22 Jan

Cyclocross Weltcup Nommay Frankreich 2014

logo-trans

Am kommenden Wochenende steht in Nommay Frankreich der letzte Weltcup der Saison und gleichzeitig auch das letzte Rennen vor der WM in Hoogerheide an. Ein letzter Leistungscheck also. Dennoch ist auch hier noch jede Menge Spannung geboten denn der Gesamtweltcup ist noch lange nicht entschieden und so einige Fahrer wollen sich sicher noch in den Punktelisten weiter nach vorne kämpfen.

Aufgrund der geogrpahischen Nähe werden wir das Rennen live vor Ort verfolgen und euch hoffentlich dann im Nachgang auch einige Bilder diese Rennens liefern können.

Hier noch ein paar Infos rund um Strecke, Programm, Tickets und Starterlisten.

Tickets:

  • 1 Person: 10€
  • Gruppen 15 Personen: 7€
  • Gruppen ab 50 Personen: 5€
  • Fahrer mit frnazöischer Lizenz: 7€
  • Kinder jünger als Jahrgang 1999 – kostenlos

Programm:

programme

 

Starterlisten:

http://www.cyclo-cross-nommay.fr/worldcup/docs/liste_coureurs_elite.pdf

Strecke:

circuit

Und hier noch ein Video der Strecke im vergangenen Jahr:

 

Wie bei den vergangenen Worldcups bietet auch hier die UCI wieder einen Livestream an diesen findet ihr hier:

http://radcross.de/livestream-cyclocross-weltcup-nommay-26-01-2014/

Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das: