05 Feb

NS Bikes Rag+ – Vorstellung

Was kommt dabei raus, wenn eine Dirtbike Marke ein Cyclocross / Gravel Bike auf den Markt bringt?

NS Bikes, seit Jahren einer der weltweit führenden Dirtbike Anbieter hat in diesem Jahr den Schritt gewagt und das NS Bikes Rag+ macht als Erstlingswerk auch schon richtig was her. Seht selbst:

Robuster Alurahmen, fette Carbongabel, hydraulische Scheibenbremsen, Sram 1×11 Antrieb und jede Menge Reifenfreiheit. Man kann das Bike sogar mit 650B Laufrädern und 2,1″ Reifen fahren kann. Somit ist das NS Bikes Rag vielleicht auch für den ein oder anderen Abenteurer der richtige Untersatz für ausgedehnte Bikepackingtouren.

Das dieses Bike nicht unbedingt für Racing gemacht ist, wird dem Betrachter schnell klar, dafür erkennt man die Vorzüge dieses Allrounders. Der Alurahmen darf auch mal im Dreck landen, die Teile sind sehr robust und dank der möglichen unterschiedelichen Laufradgrößen und bis zu 2,1″ dicken Reifen, kann das Bike auch auf richtigen Trails bewegt werden.

Wie das geht, zeigt NS Bikes gleich mal in diesem Video:

Hier die Ausstattung:

Schaltwerk SRAM Apex, 1x11spd
Schalthebel SRAM Apex 11spd
Kassette SRAM PG-1130 11 speed 11-42t
Kette KMC, 11 spd
Tretlager/Innenlager Truvativ GXP 73mm
Kurbel SRAM S350 1x X-SYNC 42t, 170/175mm
Rahmen NS Bikes 6061 T6 speziell geformte und konifizierte Rohre, 142×12 Ausfallenden, Reifenfreiheit für Fat Reifen
Felge Shining A-250, 32h, tubless ready
Naben NS Rotary 15 disc (sealed bearing), NS Rotary Cassette 142 (sealed bearings)
Reifen Kenda Slant Six Pro tires 700x35c
Sattel Octane One Rocket w/hollow cromoly rails
Sattelstütze Kalloy 30.9
Vorbau NS Bikes 90/100 mm
Steuersatz GW integrated tapered IS42/52, sealed
Lenker Zipp Service Course 70-Ergo
Griffe Lenkerband: Fizik
Bremsen SRAM Apex hydraulic disc, 160mm rear & front
Gewicht in kg 9 kg
Modelljahr 2017

Ab Mitte Februar soll das Bike im Laden  für 1799€ erhältich sein und auch ich hoffe demnächst mal ein paar Meter auf der Spaßmaschine drehen zu können.

 

Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das: