12 Mai

Strava Lokal

Strava Lokal – intelligente Stadtführer für Läufer und Radfahrer

Strava startet mit Lokal einen intelligenten Stadtführer basierend auf den hochgeladenen Daten seiner User, wir sind gespannt! Hier die Pressemitteilung:

Strava-Local-Desktop-Mobile-Web-1

London, UK (12. Mai 2015) — Strava, die weltweite Gemeinschaft für Sportler, hat heute Strava Lokal, eine einzigartige Sammlung der schönsten und spannendsten Lauf- und Rad- Abenteuer, lanciert.

Der neue datenunterstützte, von Sportlern kuratierte Reiseführer für Sportler geht heute mit 12 Weltstädten ins Netz, einschließlich London, Paris, Berlin, Amsterdam und New York. Basis dafür sind über 38 Millionen Strava Aktivitäten in diesen Metropolen.

„ Wir präsentieren Stadtführern, die speziell für Sportler von Sportlern entwickelt wrden,“ sagt Gareth Nettleton, Leiter für internationales Marketing bei Strava. „Unsere Daten zeigen die beliebtesten Routen der Welt und unsere lokalen Botschafter betreuen jeden City Guide vor Ort, um eine reiche und vielfältige Erfahrung zu bieten- für alle die neu sind in einer Stadt oder dieselbe neu entdecken.“

Strava-Local-London-Cycling-1

Er fügt hinzu: „Jeder Strava City Guide enthält Routen unterschiedlicher Schwierigkeit, in der Stadt selbst oder im unmittelbaren Umland, sowie die beliebtesten Kaffees, Radsportgeschäfte oder einfach Gelegenheiten für ein tolles Foto.“

Strava-Local-Berlin-Cycling-DE

Strava Lokal verwendet Daten von Millionen heraufgeladener Aktivitäten der Gemeinschaft, um zu erkunden, wo Sportler in den aktivsten Städten der Welt laufen, Rad fahren und Pausen einlegen. Stravas Produkt-Team arbeitet dann mit lokalen Botschaftern zusammen, um sicherzustellen, dass jeder City Guide die besten Radfahr- und Lauferlebnisse der Stadt enthält.

„ Wir wissen, dass viele unserer Kunden Strava nutzen. Aufgrund der Daten dieser Nutzer und wo sie am liebsten Pausen machen, sind wir jetzt als Strava Top Stopp gelistet,” sagt Max von Senger, Gründer des Cyclecafes Standert in Berlin Mitte. “Die lebendige Radsportszene und unser Cafe bieten einen idealen Ausgangs- oder Endpunkt für eine Tour in den Norden Berlins.”

strava-berlin

Strava Lokal unterscheidet sich grundlegend von anderen Stadtführern, da es auf Millionen von bestehenden Uploads von Strava-Mitgliedern basiert, die einen beispiellosen Einblick in die Gewohnheiten und Erfahrungen von Sportlern liefern. Allein für Berlin wurden über 300.000 Strava Aktivitäten analysiert um die schönsten Routen und Top Stops zu finden.

„ Millionen von Aktivitäten aus der ganzen Welt zusammenzufügen, einschließlich Milliarden von GPS-Datenpunkten, war eine langwierige aber lohnende Aufgabe. Wir haben wertvolle Einblicke erhalten, wie Sportler laufen und Rad fahren, was ihre Pausengewohnheiten sind und sogar, welche Orte sie häufig fotografieren,“ erläutert Andrew Valko, Produktmanager bei Strava.

Strava-local-ride

„Stadtführer sind seit langem ein nützlicher Begleiter für Reisende und auch Einheimische, aber unser Führer basiert auf echten Daten. Wir haben herausgefunden, wann und warum Sportler Pausen einlegen. Diese Informationen wurden verwendet, um eine Auswahl von Top Stopps und Foto-Spots für jede der 12 Städte zusammenzustellen.“

Optimiert für die Anzeige auf mobilen Geräten können Strava-Sportler Strava Lokal online aufrufen,Top-Routen wählen und sich mit Strava auf den Weg ins nächste Abenteuer machen. Strava Lokal ist zu finden auf www.strava.com/local

###

Über Strava

Strava_Logo

Strava bringt mit seinen Produkten das Potenzial einer weltweiten Sportlergemeinschaft zur Entfaltung. Stravas innovative mobile Apps und Website verbinden, motivieren und inspirieren sowohl Läufer als auch Radfahrer. Egal ob auf Abenteuer- und Entdeckungsreise oder im Training und Wettkampf. Von Sportlern für Sportler entwickelt, vereint Strava jeden Tag Millionen von Athleten weltweit durch die Leidenschaft für Sport. www.strava.com

4 Gedanken zu „Strava Lokal

      • wenn du tagesaktuelle CX News hast bitte her damit: info@radcross.de
        ansonsten versuche ich das was an Pressemitteilungen reinkommt zu verarbeiten und nehme dabei schon nur das, was halbwegs interessant ist. Da ich selber gern mit Strava rumspiele fand ich die Idee an sich schonmal interessant und postenswert.
        Ab September wird es hier sicher wieder interessant, mehr eigener Content und weniger Stoff aus Pressemitteilungen.

        Gruß

        Thorben

Schreibe eine Antwort zu Thorben Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: