29 Jan

Liveblog – UCI Cyclocross WM Zolder 2016

wmfbblack

Wir berichten das ganze Wochenende Live von der Cyclocross Weltmeisterschaft in Heusden Zolder.

Samstag:

  • 11 Uhr – Men Junioren
  • 13 Uhr – U23 Women
  • 15 Uhr – Women

Sonntag:

  • 11 Uhr – U23 Herren
  • 15 Uhr – Herren Elite

Herren Elite

  • Marcel Meisen – 10!
  • Van Aert kann sich im letzten langen Anstieg entscheidend absetzen, was für ein Rennen!
  • Dahinter Van der Haar und Pauwels, Nys auf 4 und MVDP auf 5.
  • Wout Van Aert ist Weltmeister!
  • Wird es zum Sprintfinish? Beide schenken sich keinen Meter Platz.
  • Van Aert und van der Haar werden es unter sich ausmahcen. wer hat mehr Power nach diesem kräftezehrenden Rennen.
  • Noch 1 Runde, VDP ist 17 Sekunden dahinter.
  • VDP hat wieder zu Nys aufgeschlossen, Van der Haar und Van Aert schenken sich nichts an der Spitze.
  • Van der Haar ist wieder eingefangen. Wout Van Aert ist bei ihm. Sven Nys auf drei.
  • van Aert hat die Verfolgung aufgenommen. 2 Runden noch
  • Van der Haar sucht sein Glück in der Flucht nach vorne.
  • Van der Haar konnte ein kleines Loch reißen knapp 10 Sekunden und noch 3 Runden. VDP verliert aktuell viele Meter.
  • VDP aktuell mit ein paar Problemen, in einer Abfahrt rettet er sich durch abspringen ohne dabei sein Tempo zu verlieren.
  • VDP und Van Aert verhaken sich ineinander und verlieren ein paar Sekunden, Van der Haar nutzt den Moment zu einer Attacke.
  • Spitzengruppe bestehend aus 3 Holländern und 5 Belgiern, nur mal so.
  • Laurens Sweeck hält nun vorne das Tempo hoch, David Van der Poel und Tom Meesusen konnten zur Spitzengruppe aufschließen.
  • Und der alte Mann tut alles dafür, diesen Publikumsturbo zu nutzen , setzt sich and die Spitze.
  • Nys geht an die Zwei, er wird heute sicher das Publikum auf seiner Seite haben.
  • Es hat sich nun eine Gruppe von 6 Fahrer n der Spitze geformt, VDP, Van Aert, Sweeck, Nys, Van der Haar und Pauwels
  • Meisen fährt aktuell auf 11
  • 5 runden  noch
  • Und auch Sweeck und Nys sind wieder auf den Livebildern in Reichweite zu sehen
  • Kevin Pauwels, versucht sich an die Spitzengruppe ranzuarbeiten und macht das Rennen wieder etwas spannender.
  • Attacke van Aert, er kann sich an einem Anstieg etwas absetzen.
  • die drei Spitzenreiter haben nun das Tempo ein wenig rausgenommen. Man darf auf die kommenden Attacken gespannt sein.
  • VPD, Van Aert und Van der Haar geben vorneweg richtig Gas. und reißen das Feld auseinander.
  • VDP geht an die Spitze und Wout van Aert am Hinterrrad
  • Van der Poel, ebenfalls in der Spitzengruppe dabei.
  • Wout van Aert, Sweeck und Van der Haar an der Spitze
  • Belgien vorne Weg
  • und los gehts
  • der Livestream läuft, die Fahrer gehen in die Startaufstellung

Sonntag 31.01.2016 – 14:00

Hier der Livestream der Herren Elite ab 14:50 Uhr

 

Sonntag 31.01.2016U23 Men

 

 

  • Felix Drumm auf 22.
  • Unglaublich – im Sprintfinish gewinnt Eli Iserbuyt gegen Adam Toupalik. Selten so ein spannendes Finish gesehen.
  • Die Spannung steigt, Toupalik macht vorne Druck – was für eine Leistung hier wieder zurück zu kommen.
  • Iserbuyt, Hermans und Toupalik werden es unter sich ausmachen aber in welcher Reihenfolge ist noch offen.
  • Adam Toupalik hat sich wieder an die Spitze gekämpft.
  • Unglaublich – Toupalik geht auf der Geraden in den Sprint und feiert sich schon als U23 Weltmeister, alle anderen gehen in die letzte Runde und ziehen an ihm vorbei.
  • 1 Runde noch
  • Toupalik sucht die Flucht nach vorne
  • Eli Iserbuyt hat sich an die Spitze geschlichen, er ist der große Favorit in diesem Feld
  • 2 Runden noch, Hermans und Toupalik in Führung aber nur 10 Sek. Vorsprung vor den Verfolgern
  • Ein Sturz wirft Steven Wouters wieder zurück in die Verfolgergruppe
  • 3 Runden noch.
  • Attacke vorne an der Spitze S. Wouters versucht sein Glück
  • D. Soete weiterhin an der Spitze aber der Abstand ist kleiner geworden.
  • Einige Anstiege sind heute nun deutlich besser fahrbar als gestern, die Abfahrten sind weiterhin rutschig, was das Tempo allerdings nicht weiter beeinträchtigt. 4 Runden noch. D.Soete in Führung mit ca. 14 Sekunden.
  • Jetzt wird das Tempo ein wenig rausgenommen und man belauert sich gegenseitig.
  • Max Lindenau wurde kurz eingeblendet anscheinend mit Sturz
  • Vorne hat sich eine Gruppe mit 8 Fahrern leicht absetzen können. Das Tempo ist weiterhin extrem hoch.
  • 5 Belgier in den Top 10
  • Brutales Tempo gleich vom Start weg, vorne wird bereits attackiert
  • Die Strecke sieht heute etwas schneller und trockener aus als gestern
  • Das Rennen ist unterwegs, von vorne Weg, fährt der Belgien  Express
  • Der Livestream läuft, die Starter gehen in die Startaufstellung.

Sonntag 31.01.2016 – 10.15

U23 Men – 11 Uhr gehts los.

Mit Felix Drumm, Max Lindenau und Yannick Gruner!

Sonntag 31.01.2016 – 09:42

Den ganzen Winter mussten wir drauf warten, zur WM wird uns bestes Cyclocross Wetter geboten!

Das erwartet heute #zuschauer und #fahrer bei #cxzolder16 wird super! #ickfreumir #cyclocross #mud #rain 📸 @chrash666

Ein von Radcross.de (@radcross.de) gepostetes Foto am

Sonntag 31.01.2016 – 08:30

Guten Morgen!

#morning #coffee @1ookmumnohands #coffeeaddict #cxzolder16 #rainbowcolours

Ein von Radcross.de (@radcross.de) gepostetes Foto am

Presseecho zum Thema Motordoping, leider wird dies wohl mit der WM in Zolder verbunden bleiben. Wir hoffen trotzdem heute den Blick auf den Rennsport richten zu können.

http://www.watson.ch/Sport/Velo/102104443-Es-ist-passiert–An-der-Radquer-WM-finden-Funktion%C3%A4re-zum-ersten-Mal-einen-Motor-im-Velo?utm_source=topbox

Samstag 30.01.2016 – 19.22

Auch das Thema gehört leider zu dieser WM… ein Bike von Femke van den Driessche wurde von der UCI untersucht und ist verdächtig einen Motor in sich zu tragen. Laut ihrem Vater, wurde das Bike ihnen untergeschmuggelt. Was der Hintergrund dieser Story ist, warum es eine U23 Fahrerin trifft, all dies lasse ich unkommentiert. Aber es beweist, dass es Bikes mit Motor gibt und das die UCI dies nun auch Aktiv verfolgt/ kontrolliert.

Samstag 30.01.2016 – 15:47

Elisabeth Brandau konnte sich bei der WM den 15. Platz sichern.

Samstag 30.01.2016 – 15:42

Screen shot at 2016-01-30 3.41.43 nachm.

  1. T. De Jong
  2. C. Mani
  3. S.Cant

Samstag 30.01.2016 – 15:37

De Jong, mit einer starken Attacke kann sich von Cant, Harris und Mani absetzen.

Samstag 30.01.2016 – 15:32

Weiterhin alles offen, 5 Fahrerinnen können es noch schaffen, bzw. werden es unter sich ausmachen.

Samstag 30.01.2016 – 15:30

Auf gehts in die letzte Runde, Nikki Harris in Führung aber es ist weiterhin alles offen.

Samstag 30.01.2016 – 15:10

Das Damen Rennen ist unterwegs und die Topfahrerinnen nach der 1. Runde noch eng beisammen. Man darf gespannt sein, wann es die ersten Attacken auf diesem Krätezehrenden Parcous gibt.

 

Samstag 30.01.2016 – 14:30

Ich bin mal gespannt, wie tief der Matsch morgen noch wird.

Samstag 30.01.2016 – 14:00

Ergebnis U23 Women:

Jessica Lambracht auf 10.!

Screen shot at 2016-01-30 2.03.12 nachm.

So Mittag, jetzt erstmal lekker Fritten!

Samstag 30.01.2016 – 12:30

Livestream Women U23

Bestes Cyclocross Wetter!

Junior World Champion Jens Dekker #CXzolder16 #cxworlds #CX #CycloCross #Cycling #Zolder

Ein von @d_imi_ gepostetes Foto am

Samstag 30.01.2016 – 12 Uhr

Screen shot at 2016-01-30 11.48.25 vorm.

Ergebnis der Junioren, Bin mal gespannt wie die Strecke dem Dauerregen widerstehen kann. Starker 10. Platz für Niklas Märkl.

Samstag 30.01.2016 – 7 Uhr

Hier der Livestream zum Junioren Rennen ab 10:50 Uhr:


Freitag 29.01.2016 – 21 Uhr

Es wird bereits fleißig auf der Strecke trainiert, hier zum Streckenvideo.

Streckenvideo:

POV Lap of 2016 Heusden-Zolder World Championship Cyclocross Course from Stages Cycling on Vimeo.

IMG_6602

Vor dem Regen – C. Schneider

23 Dez

UCI Cyclocross Worldcup Heusden Zolder 2015

173862_8-LG-SD

 

Die Kerstperiode ist angebrochen also geht es nun Schlag auf Schlag. Am 26.12.2015 steht der UCI Cyclocross Worldcup in Heusden Zolder an. Wir haben euch die wichtigsten Informationen zusammengetragen. So findet ihr hier Infos zur Strecke, zu den Livestreams, zum Programm sowie zu den Startlisten.

Was den Weltcup in Zolder besonders macht, ist, dass hier in ca. einem Monat dann auch die Weltmeisterschaften ausgetragen werden. Zeit fü den ein oder anderen sich also schonmal in Position zu bringen und die Strecke besonders gut einzuprägen.

Hier die Strecke aus dem letzen Jahr:

 

 

Livestream:

Herren:

 

Damen:

Ergebnisse:

Herren:

Download the PDF file .

Damen:

Download the PDF file .

U23:

Download the PDF file .

Junioren:

Download the PDF file .

Programm:

Download the PDF file .

Weitere Links:

 

http://www.circuit-zolder.be/en/events/uci-world-cup-cyclo-cross-1

http://www.uci.ch/cyclo-cross/ucievents/2016-cyclo-cross-uci-cyclo-cross-world-cup/210701016/

22 Okt

Cyclocross DM 2016 – Vechta

Infos Cyclocross DM

Banner Cyclocross DM

 

Die RSG Lohne-Vechta hat die Ehre 2016 die Cyclocross DM auszutragen. Vom 9.-10. Januar geht es in Vechta also darum wer die kommende Saison in den Nationalfarben an den Start gehen kann. In der Herren Elite dürfen wir uns auf spannende Kämpfe zwischen Walsleben, Weber und Meisen freuen. Nach der Kerstperiode in Benelux werden sich wohl alle ein paar Tage Ruhe gönnen um für die Titelkämpfe um die Deutsche Meisterschaft im Radcross bestmöglich ausgeruht zu sein.

Die gut gefüllten Meldelisten versprechen zwei spannende Wettkampftage in Vechta und wir werden euch auf unserem Facebook und Instagram Stream bestmöglich auf dem aktuellen Stand halten. Auch für alle Zuschauer  und Teilnehmer vor Ort gilt, unter dem Hashtag #CXDM2016 werden wir hier auf unserer Instagram Wall alle Posts veröffentlichen.

http://radcross.de/cxdm2016/

Und auch im Forum auf MTB-News.de könnt ihr fleißig mit diskutieren: http://www.mtb-news.de/forum/t/dm-cyclocross-vechta-9-10-1-2016.781691/

Nach und nach werden dann auch die Ergebnisse und Sieger hier eingefügt. HIer geht es übrigens zu den Ergebnissen der Cyclocross DM von 2015: http://radcross.de/ergebnisse-deutsche-meisterschaft-cyclocross-borna-2015/

Außerdem bieten wir euch hier: http://radcross.de/liveblog-cyclocross-dm-vechta-2016/ Einen Liveblog in dem wir die aktuellsten Posts und Ereignisse zusammen fassen werden.

Teaser:

Strecke:

rennkurs_081115_2

Bilder der RSG Lohne Vechta beim Training auf der Strecke:

Meldelisten Cyclocross DM: (Stand 08.01.2016)

Hier die aktuellen Meldelisten gut gefüllte Startfelder wo das Auge hinsieht.

Download the PDF file .

 

Programm Cyclocross DM:

Samstag:

Programmablauf DM 2016.xlsx

Sonntag:

Programmablauf DM 2016.xlsx

Infrastruktur Cyclocross DM:

So findet ihr euch vor Ort zurecht!

dm2016_infrastruktur

Livestream:

Die Kollegen von CX-Sport arbeiten daran einen Stream umzusetzen, sobald wir mehr wissen erfahrt ihr es hier oder hier: http://www.mtb-news.de/forum/t/cx-livestreams-2015-2016.775797/

Links:

Die Seite des austragenden Vereins:

http://www.rsg-lohne-vechta.de/index.php/links

Sehr gut gemachte Seite direkt vom Veranstalter zur Cyclocross DM in Vechta:

http://www.radcross-dm-2016.de/23-0-Videos.html

Die Seite des BDR’s hier findet ihr weitere Ergebnisse und Informationen zur Cyclocross DM:

http://www.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung&menuid=288&ID_Veranstaltung=27375&mode=ascr_detail&typ=i

 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

19 Okt

Radcross – Crosstube #10

Es ist wieder soweit neue Saison neues Glück – Crosstube geht in die 10. Runde.

Los gehts mit dem Crosstober:

Crosstoberfest 2015 from the air! Josh Berry Crushing it! from Sun Valley Photo on Vimeo.

Weiter gehts mit einem schönen CX Rennen bei Nacht und Matsch:

Muddy Hell from Cloud9Trails on Vimeo.

Und auch bei den Nachbarn stimmt man sich schon ein:

HET NIEUWSBLAD – CYCLOCROSS from LDV United on Vimeo.

Beim Three Peaks freut man sich schonmal wenn die Streckenposten fleißig mit Handanlegen:

Rawnsley’s Leap marshals, we salute you. from Jon Myhill on Vimeo.

In the Crosshairs war beim Weltcup Las Vegas Live vor Ort mit dabei:

2015 CrossVegas Scrapbook from In The Crosshairs on Vimeo.

CX Training mal anders:

Cross Is Coming – State Bicycle Co. #crossiscoming from State Bicycle Co. on Vimeo.

Wieder aufsteigen:

Einstimmen:

26 Jul

Focus Bikes Cyclocross 2016

Focus Logo

Nachdem wir euch zuletzt die 2016 er Modelle von Stevens vorgestellt haben. Sind nun die 2016 er Cyclocross Modelle von Focus Bikes an der Reihe.

Der im letzten Jahr neu vorgestellte Rahmen ist Basis für das 2016er Modelljahr in dem es wieder eine ganze Reihe verschiedener Ausstattungen geben wird.

Legen wir los mit dem Topmodell:

Mares: CX Disc Force 1

MaresCX1

 

 

 

Gruppe: SRAM Force 42 – 11/32
Lenker: Fizik Cyrano R3
Vorbau: CPX Carbon
Sattel: Fizik Aliante R3
Laufradsatz: DT Swiss R23 Spline Disc
Preis: 3999€

Mares CX Disc Ultegra

Mares CX Ultegra

 

Gruppe: Shimano Ultegra (Cassette 105)
Lenker: Fizik Cyrano R5
Vorbau: CPX Carbon
Sattel: Fizik Aliante Manganese
Laufradsatz: DT Swiss R24 Spline Disc
Preis: 3299€

Mares CX Disc Rival
Mares CX Rival
Gruppe: SRAM RIVAL 46/36 – 11/30
Lenker: Fizik Cyrano R5
Vorbau: CPX Carbon
Sattel: Fizik Aliante Manganese
Laufradsatz: Aclass CEX CD 4.0 DB
Preis: 2999€

Mares CX Disc 105
Mares 105
Gruppe: Shimano 105
Lenker: Concept EX
Vorbau: Concept EX
Sattel: Concept EX
Laufradsatz: A Class CEX CD 4.0 DB
Preis: 2399€

Geometrie der CX Modelle: 
Mares CX Geo

Mares AX Disc Apex
Mares Apex
Gruppe: SRAM Apex 46/36 – 11/28
Lenker: Concept EX
Vorbau: Concept EX
Sattel: Concept EX
Laufradsatz: A Class CEX CD 4.0 DB
Preis: 1799€

Mares AX Disc 105
Mares AX 105
Gruppe: Shimano 105 46/36 – 11/28
Lenker: Concept EX
Vorbau: Concept EX
Sattel: Concept EX
Laufradsatz: Concept EX with Dt Swiss R522 Felgen
Preis: 1599€

Mares AX Disc Tiagra
Mares AX Tiagra
Gruppe: Shimano Tiagra
Lenker: Concept EX
Vorbau: Concept EX
Sattel: Concept EX
Laufradsatz: Concept EX mit DT Swiss R522 Felgen
Preis: 1399€

Mares AX Disc Commuter
Mares AX Commuter
Gruppe: Shimano Tiagra
Lenker: Concept SL
Vorbau: Concept SL
Sattel: Selle Royal Seta
Laufradsatz: Concept EX mit DT Swiss R522 Felgen
Beleuchtung
Preis: 1099€

Mares AX Ultegra DI2 LTD
Mares AX Di2
Gruppe: Shimano Ultegra Di2 10 Speed
Lenker: Concept EX
Vorbau: Concept EX
Sattel: Concept EX
Laufradsatz: Fulcrum WH-CEX 7.0
Preis: 1299€

Geometrie der AX Modelle: 
Mares AX Geo
Weitere Bilder:
Information über FOCUS BIKES
03 Jan

Masters UCI Cyclocross WM Gossau 2015

header

Vom 4-5. Januar finden in Gossau, Schweiz die UCI Cyclocross WM 2015 statt.
Hier ein paar Infos zu den Rennen sowie Link zu den Ergebnissen:

Strecke:

 

Strecke

Gebiet um Mehrzweckhalle „Altrüti“

  • -Start/ Zielgerade auf der Altrütistrasse, Asphaltstraße 6m breit und 200m lang
  • -Streckenführung um das Schützenhaus
  • -Streckenlänge: 2.5 km
  • -Doppel Wechselzone verfügbar
  • -Strecke: Eine gute Mischung aus Gras, Schotterstraße, Asphaltstraße

Programm:

 

SAMSTAG 10h30 – 11h30 Streckeninspektion bei UCI / UCI Course Inspection
SATURDAY 10h00 – 12h00 Einschreibung / Registration  only for Saturday race                                   
03.01.2015 13h00 -15h00 Einschreibung / Registration
11h30 – 13h00 Official Training
13h00 Men 65 / 70 / 75 etc.*
Women 50-54*
Women 55 / 60 / 65 / 70 etc.*
14h00 Women 30-34
Women 35-39*
Women 40-44*
Women 45-49 *
15h00 Men 55-59
Men 60-64*
16h45 Siegerehrung / Awards Ceremony for all Category in the „Altrüti hall“
SONNTAG 08h15 – 11h00 Einschreibung / Registration
SUNDAY 08h15 – 09h40 Official Training
04.01.2015
09h45 Men 50-54
10h45 Men 45-49
11h45 Men 40-44                                                    ( Awards Ceremony at 16h00 )
12h40 – 13h00 Official Training
12h45 – 13h00 Siegerehrung / Awards Ceremony for all Category in the „Altrüti hall“
13h00 Kids race
13h30 Men 35-39
14h30 Men 30-34
16h00 Siegerehrung / Awards Ceremony for all Category in the „Altrüti hall“

Startlisten:

http://my1.raceresult.com/details/results.php?lang=en&page=7&eventid=30056&contest=0&name=Your-Sports.com|01%20TN-Liste%20&format=view


Ergebnisse:

http://my1.raceresult.com/details/index.php?page=4&eventid=30056&lang=en

 


 

Weitere Infos:

http://www.cyclocrossgossau.ch/

 

 

07 Dez

Radcross – Crosstube #4

Nahezu täglich neue Videos von Rennen oder private Zusammenschnitte die im Web auftauchen – die besten gibts hier auf einen Blick:

White Chalk Hills Ultracross from gavin peacock on Vimeo.

Jeremy Powers and Tom Hopper from Sean English on Vimeo.

Mathieu van der Poel : Exclusief interview from BKCP Bank on Vimeo.

SVENNESS 3.7 from In The Crosshairs on Vimeo.

03 Dez

CHALLENGE CYCLO CROSS RACE powered by CENTURION

Unbenannt1

Drei-Königs-Cross Albstadt am 6. Januar 2015 – Zeit für ein Comeback

Am 6. Januar 2015 wird das Albstädter Bullentäle Schauplatz des challenge Cyclo-Cross Race powered by Centurion. Gemeinsam mit der SKYDER SPORTPROMOTION greift die RSG Zollern-Alb damit eine alte Tradition auf.

1977 war das Bullentäle erstmals die Bühne für ein „Querfeldein-Radrennen“, wie es damals noch hieß. Bis 1999 folgten mehrfach hochkarätig besetzte Cross-Rennen und in diesem letzten Jahr die 1. Baden-Württembergische Cross-Meisterschaft.

Diese vor rund 16 Jahren unterbrochene Tradition will man in Albstadt in am Dreikönigstag wieder aufleben lassen. Insbesondere in den USA erlebt Cyclo-Cross einen Aufschwung, es entstehen mehr und mehr Rennen und die Zahl der Teilnehmer wächst. In Belgien, Holland oder in der Schweiz hat der Sport ohnehin schon großen Stellenwert. Zeit für ein Comeback!

Bei der RSG Zollernalb knüpft man auch in anderer Hinsicht an „alte Zeiten“ an. Stephan Salscheider, Joachim Schreijäg und Stefano Maggiolini fuhren im RSG-Trikot erfolgreich Querfeldein und gehörten Landes- und Bundeskadern im Cross an. Sie gewannen bei Deutschen und Württembergischen Meisterschaften Titel und Medaillen. Stefano Maggiolini fuhr 1992 in Holland die Weltmeisterschaft und wurde in der Team-Wertung mit der Mannschaft Dritter – übrigens zusammen mit dem späteren Tour-Sieger Jan Ullrich.

Dass man die Tradition wieder aufgreift hat auch damit zu tun, dass aus der RSG Zollern-Alb in jüngster Zeit mit Sarah Wolfer, Alessa-Catriona Pröpster, Dominik Thiel und Simon Pfau wieder Nachwuchs-Crosser bei Landesmeisterschaften erfolgreich um Titel und Medaillen gefahren sind.

Gemeinsam mit der SKYDER SPORTPROMOTION wird die RSG Zollern-Alb ’82 am 6. Januar also ein Cyclo-Cross-Rennen organisieren. Im Bullentäle, das inzwischen auch als Schauplatz des UCI Mountainbike Weltcups bekannt geworden ist, werden neben der nationalen Elite auch Cross-Spezialisten aus der Schweiz und weiteren Ländern erwartet.

Von den Schülern U15 bis zur den Elite Damen und Herren (und U23) werden alle Kategorien angeboten. Außerdem gibt es noch ein Hobby-Rennen über 40 Minuten, das für lizenzlose Damen und Herren offen ist und auch mit dem Mountainbike bestritten werden kann.

Die Strecke im Bullentäle führt zum größten Teil über Wiesengelände, streift aber auch den unteren Teil der Mountainbike-Weltcup-Strecke.

Mehr Informationen auf:

www.cross-race-albstadt.de

Anmeldungen ab kommender Woche.

31 Aug

Eurobike 2014 – Cyclocross Bikes

Auch in diesem Jahr habe ich meine wenig freie Zeit genutzt um einmal selber als „Besucher“ statt Aussteller über die Eurobike zu hetzen.

Los gehts:

Foto 30.08.14 10 40 12 Norco: Neu vorgestellt und richtig schick.

Foto 30.08.14 10 32 29 Foto 30.08.14 10 32 23 Ridley: Wie immer mit einer kompletten Reihe an unterschiedlichen Ausstattungen

Foto 30.08.14 10 01 55 Stevens: Hamburger Cyclocross Performance, schlicht und gut ausgestattet

Foto 30.08.14 09 57 39

 

Storck: Viel Carbon und edler Look

Foto 30.08.14 09 45 04

Ritchey: Swiss Cross – Stahlrahmen – mehr muss nicht gesagt werden

Foto 30.08.14 09 37 17

Cube Bikes: Top Preisleistung und grelles Design

Foto 30.08.14 09 34 42

Pivot: schwarz und neon funktioniert einfach

Foto 30.08.14 09 32 15

Look: schwarz und neon – siehe oben

Foto 29.08.14 11 10 59

Van Nicholas: edelste Titanbikes

Foto 29.08.14 11 01 41 Foto 29.08.14 11 01 34 Foto 29.08.14 11 01 31

Fuji: breite und gute Auswahl an Cross Boliden

Foto 29.08.14 09 39 33

Bombtrack

Foto 29.08.14 08 18 27 Foto 29.08.14 08 18 19 Foto 29.08.14 08 17 25

Giant: jede Menge Technologie und auffälliges Design

Foto 28.08.14 18 14 17

Ibis

Foto 28.08.14 18 03 15

Colnago: mit Ferrari am Stand

Foto 28.08.14 08 05 37

LIV: das Bike der neuen Weltmeister und Weltcupgesamtsiegerin?

Foto 28.08.14 08 04 52BMC: Schweizer Präzision!