29 Okt

Muc Off – Fahrradreinigung und Pflege aus England

Wenn es ein Volk gibt, was von Natur aus viel mit Regen, Matsch und Dreck zu tun hat, dann sind das die Engländer. Naheliegend, das genau aus diesem Land eine Firma kommt, die sich auf Reinigungs- und Pflegemittel für Fahrräder spezialisiert hat.

Weg mit den Vorurteilen denn auch in England scheint hin und wieder die Sonne – nichtsdestotrotz ist Muc Off bereits seit 1994 fest etabliert am Markt und in England mittlerweile führender Anbieter was Fahrradreinigung angeht.

Da die CX Saison für viele auf Herbst und Winter beschränkt ist muss sich hier auch ausgiebig um die Pflege der Bikes gekümmert werden. Aus diesem Grund haben wir mal ein paar Produkte aus dem Sortiment herausgegriffen und stellen euch diese hier vor:

Auffällig und Gut - der Bike Cleaner von Muc Off

Auffällig und Gut – der Bike Cleaner von Muc Off

1. Bike Cleaner

Der Fahrradreiniger der Engländer ist besonders auffällig, schon allein durch sein leuchtendes Erscheinungsbild. Auf der Verpackung steht – Rad anfeuchten, Cleaner auftragen und kurz einwirken lassen anschließend mit klarem Wasser abspülen. Fertig.

So die einfache Theorie aber was passiert in der Praxis? Bleibt nicht doch etwas Dreck hängen? Oder ist dieses Mittel der Jungbrunnen für mein Rad?

Unsere Erfahrungen haben ergeben, dass die Anwendung des Cleaners tatsächlich beeindruckend einfach und extrem effektiv ist. Nur wirkich dicke Dreckkrusten und schwer erreichbare Ecken benötigen etwas Nacharbeit aber im Grund reicht auftragen, einwirken lassen und abspülen aus um zumindest ein Ergebnis zu erreichen mit dem man das Rad wieder fahrbereit in Keller oder Garage abstellen kann.

5er Bürstenset - hiermit kommt man in Jede Ecke

5er Bürstenset – hiermit kommt man in Jede Ecke

2. Bürstenset:

Da leider manchmal hartnäckiger Dreck nochmal manuell abgebürstet werden muss ist es hilfreich die passenden Bürsten zu haben. Muc Off bietet hier allerhand Auswahl. Beispielsweise die Claw Brush mit der man auch angenehm einfach zwischen die Ritzel kommt.

Versiegelung und Rostschutz

Versiegelung und Rostschutz

3. Bike Spray

Um den Rahmen nach der Reinigung zu versiegeln gibt es das Bike Spray, dieses verdrängt Feuchtigkeit aus Ritzen und sorgt somit dafür, dass kein Rost ansetzen kann, zudem hat es aber auch noch einen Teflon Zusatz, welcher auf dem Rahmen eine geschlossene Oberfläche schafft, die Dreck abperlen lässt.

c3-ceramic-lube

4. C3 Wet Lube:

Damit auch die Kette gegen Matsch geschützt wird gibt es das C3 Wet Lube – welches dank seines hohen Wachsanteils Matsch gar nicht erst anhaften lässt. Durch das beigefügte Ceramic wird auf Kette, Kassette und Zahnkranz eine hauchdünne Ceramic Schicht geschaffen, welche die Reibung verrringert und somit die Abnutzung deutlich beschränkt aber auch die Schaltvorgänge abrundet.

Schutz für den Fußboden

Schutz für den Fußboden

5. Bike Mat:

Nach der Reinigung ist vor der Reinigung und zwar der der Werkstatt oder des Kellers? Oder gar der Wohnung? Wer sich das sparen will kann einfach die Bike Mat von Muc Off unter das Bike legen und sammelt so schon mal 90% des Drecks/Öls oder sonstwas auf bevor es sich überhaupt in Fugen, Teppich oder was auch immer festsetzen kann. Auch gerne als Schweißfänger unter der Rolle oder Spinbike genutzt.

Ölige Hände? Nicht mit dem Nano Grit Handcleaner

Ölige Hände? Nicht mit dem Nano Grit Handcleaner

-shower-scrub

Duschgel mit Peeling – so geht Öl und Schlamm einfach vom Körper runter

premium-water-bottle

750ml – Maßstriche zeigen dir wieviel noch in der Flasche ist.

classic-cycling-cap

Klassiche Rennradkappe

Weitere Infos gibts hier: Muc Off

Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das: