19 Dez

Open X-U.P. Video

t-intro
OPEN hat mit dem U.P (unbeaten Path) einen sehr polyvalenten Gravelgrinder auf den Markt gebracht und ihn erstmalig auch bei Cyclocross Rennen getestet. Mehr zum Bike erfahrt ihr hier in den kommenden Wochen:
Nach dem Velodux-cyclocross Rennen wurde es Zeit, das jemand das OPEN U.P. auch in richtigen Cyclocross Rennen bewegt. Hier wurde nicht irgendjemand dafür bestimmt, sondern man konnte einen ehemaligen Spanischen Rennfahrer gewinnen. Julen Zubero kommt aus einer Radrennfahrerfamilie denn schon sein Vater Luis Zubero fuhr für das KAS Team z.B. gegen Eddy Merckx und hatte selber das ein oder andere Podium bei der Tour de France. Julen selbst ist jahrelang z.B. für das Orbeateam gefahren. Nun arbeitet Julen 10h am Tag in seinem eigenen Shop und fährt nebenher noch das ein oder andere Rennen.
So hat man das U.P speziell für leicht und schnell aufgebaut, damit Julen beim Asteasu Cyclocross Rennen im Baskenland mitfahren konnte. Man hoffte dabei auf schlechtes Wetter und matschige Bedingungen. Am Ende war es warm, trocken und kein Matsch in Sicht.
Julen hatte ein sehr gutes Rennen und wurde 4.. De facto erster der nicht professionellen Starter. Sein Feedback auf das Bike ist, dass er nie ein leichteres Bike gefahren ist. Es klettert wie eine Ziege und ließ sich sehr gut durch die vielen Kurven steuern.
Schaut euch das Video an um euch einzustimmen. Das Bike wird demnächst speziell im Bike of the Month Video vorgestellt!
Wir sind ebenfalls gespannt.

Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das: