30 Nov

Birzman Packman Satteltasche 2.0

Birzman hat bereits vor ein paar Jahren die Packman Serie als Bikepacking Taschen Serie vorgestellt. Nun hat man der Satteltasche ein signifikantes Update verpasst. Wir haben sie bereite für euch getestet.

Die Anforderungen an eine Satteltasche sind hoch. Sie soll maximalen Stauraum bieten, am besten Wasserdicht sein, darf nicht wackeln und am besten einfach zu handeln. Mit der neuen Version der Packman Tasche will Birzman jetzt alle diese Anforderungen erfüllen. Dazu bedient man sich zweier einfacher Tricks. 1. Mit der Tasche kommt ein Metallbügel den man an den Sattel montiert und auf den die Tasche aufgesetzt wird. Dank diesem Bügel kann sich die Tasche auch voll beladen nicht aufschaukeln. Außerdem ist die Packtasche eine 8 Liter Wasserdichte Tasche die einzeln herausnehmbar ist. So kann man die Tasche einfach packen und entpacken ohne, dass man entweder die Packtasche am Rad lassen muss oder eben jedesmal aufs neue de- und montieren muss.

Ich habe die Tasche auf einer 6 Tägigen Tour mit Übernachtungen in Hotels getestet. Und kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen. Vor allem das Feature, dass die Packtasche einzelnt entfernt werden kann hat mir viel Friemelei erspart. Die Tasche wird übrigens aufgerollt und somit wasserdicht verschlossen. Auch diese Funktion wurde einwandfrei erfüllt. Und auch das neue Bügelsystem erfüllt seinen Zweck, die Tasche schaukelt nicht und sitzt fest am Rad. Einzig ein paar zusätzliche Spanngummis zur einfachen Befestigung von Teilen außerhalb der Tasche wäre noch wünschenswert.

Hier erkennt man gut den Metallbügel der am Sattel fixiert wird.
Packman Tasche mit Packtasche beladen, ready to go!
Packtasche entfernt, so kann das Bike über Nacht im Hotel Bikekeller eingeschlossen werden.

http://www.birzman.com/products_2.php?uID=8&cID=40&Key=355

Preis: 99.99 €

Tasche: 8L

Maße: 48 x 18 x 16 cm