30 Apr

Votec Gravelfondo – Heidelberg

Zusammen mit den Jungs von Fahrstil hatten die Votec Jungs mal wieder zu einem Gravelfondo geladen. Auf dem Speiseplan – 80km und ca. 1800hm, das ganze garniert mit bestem Wetter und ca 75 Teilnehmern.

Jeder konnte die vorab präsentiere Route entweder auf eigene Faust oder aber auch in größeren Gruppen in Angriff nehmen. Vorher, zwischendrin und auch danach versorgten uns die Fahrstil Jungs mit Kaffee, Kuchen, Bananen, Wasser, Bier und Würsten! An dieser Stelle einen riesen Dank dafür! Votec hatte Testbikes vorbei und

Die Route führt zunächst den Philosophen Weg hinauf zur Thingstätte und von dort aus tief in den Odenwald. Viel Schotter, teilweise Trails und nur wenig Straßenabschnitte. Aus dem Odenwald ging es dann wieder ins Neckartal und von dort aus zum abschließenden Highlight dem Königsstuhl. Nach Fotostopp an einer der bekanntesten Aussichten Heidelbergs ging es dann wieder hinab in die Stadt.

Am Klubhaus angekommen, konnte man dann noch etwas trinken, was kleines Essen, fachsimpeln und am  Muc-Off Bikewash sein Bike wieder vom Dreck befreien!

 

Danke an Votec und Fahrstil, es war mir ein Fest! Und alle anderen mit denen ich gesprochen habe ging es genauso.

 

 

Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das: