30 Jan

Vorbericht Cyclocross Weltmeisterschaft 2014 – Hoogerheide NL

logo

Am kommenden Wochenende ist es soweit der Höhepunkt der Saison steht an, denn die Weltmeisterschaft im Cyclocross steht an. Vom 01-02.02.2014 gehts es in Hoogerheide Holland um die begehrten Trikots mit den Weltmeisterschaftsstreifen.

Grund genug hier ein paar Infos zu Strecke, Startern, Livestream sowie dem Programm zu veröffentlichen.

Strecke

Bis auf wenige Abweichungen entspricht die Strecke der des Weltcuprennen von 2013. Die Länge der Strecke wurde von 3200m auf 3400m aufgestockt.

Plattegrond_nieuws

http://www.wkhoogerheide2014.com/HoogerheideEN/Userdata/uploads/WK2014Parcourskaart_DEF_Pdf.pdf

 

Programm:

Thursday January 30
09.00 – 11.00 am UCI course inspection
02:00 – 04:00 pm Practice
TBC UCI 2013-2014 World Cup Gala
Friday January 31
09.00 – 12.00 am Starters confirmation
09.00 am – 06.00 pm UCI Management Committee meeting
10:00 – 12:00 am Practice
02:00 – 04:00 pm Practice
05.00 – 05.30 pm Team managers meeting
07.00 – 08.30 pm Presentation of the 2015 UCI Cyclo-Cross World Campionships
Saturday February 1
09:00 – 10:30 am Official training
11:00 am Men Juniors ( under 18 )
01:00 – 02:30 pm Official training
03:00 pm Women Elite
Sunday February 2
09:00 – 10:30 pm Official training
11:00 am Men under 23
01:00 – 02:30 pm Official training
03:00 pm Men Elite

 

Starter:

Neben dem amtierenden Weltmeister und Favoriten Sven Nys sowie bei den Frauen Marianne Vos gibt es einige Konkurrenz die selber gerne in das beliebte Trikot des Weltmeisters schlüpfen würden. Bei den Frauen ist vor allem Katie Compton zu nennen. Bei den Herren sind gleich einige heiße Favoriten dabei. Tom Meeusen gewann am vergangenen Wochenende den Weltcup in Nommay, Lars van der Haar hat soeben den Gesamtweltcup für sich entschieden, Francis Mourey ebenfalls ein starkes Rennen in Frankreich gefahren, Philipp Walsleben dürfte sich ebenfalls Hoffnungen auf einen Podiumsplatz machen und wie heute bekannt wurde geht auch der zweimalige Weltmeister Zdenek Stybar an den Start.

Startlisten:  http://radcross.de/startlisten-cyclocross-weltmeisterschaft-hoogerheide-2014/

 

Livestream:

Die UCI stellt dankenswerterweise auf ihrem Youtube Kanal sämtliche Rennen Live zur Verfügung wir haben euch die vier Rennen hier zusammengetragen:

http://radcross.de/livestream-wm-hoogerheide-2014/

 

Hoogerheide Poster

Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das: