17 Feb

3 in1 Aufbauthread Rondo Ruut CF – Teil 1

Kann ein Bike bis zu 3 Bikes ersetzen? In unserer Szene ist es cool nach Möglichkeit Bikes zu horten, für jeden Einsatzzweck ein eigenes Bike vllt. sogar mehrere. N+1 ist die Devise.

Doch geht es nicht auch anders? Oder ist ein Bike für mehrere Einsatzbereiche immer nur ein fauler Kompromiss und keine 100% zufriedenstellende Lösung?

Ich will der Sache auf den Grund gehen und baue mir ein Rondo Ruut CF Rahmen auf, den ich langfristig mit 3 verschiedenen Laufradsätzen fahren will.

  1. Gravel Bike/ CX Bike – 700c Laufradsatz mir Gravel oder Crossbereifung – ab 33mm
  2. Monster Crosser – 650B Laufradsatz mit min 2.0 MTB Bereifung
  3. Grandurance/ Road/ Commuter Bike – 700c Laufradsatz mit max 30-35mm Bereifung

Dank dem Twint Tip Gabel System sollte das Rondo eine geeignete Basis sein um möglichst Viele Einsatzbereiche abzudecken. – Hier gehts zu einer kurzen Vorstellung des Konzepts: http://radcross.de/quickride-rondo-ruut-al/

Die Teile für den ersten Gravebike – Grundaufbau sehen wie folgt aus:

Rahmen: Rondo Ruut CF – Eggplant – Large
Vorbau: Inklusive – 100mm
Sattelstütze: Inklusive – Easton EA 90
Sattel: [amazon_textlink asin=’B01NAY4KLX‘ text=’SQLAB – 612 – Ergowave‘ template=’ProductLink‘ store=’radcrossde-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’37ea30e9-13c5-11e8-af5b-ff97cee5b31e‘]
Kurbeln: SRAM Force CX1 – 42t
Schaltwerk: SRAM Force CX1 – 1×11
Laufräder: DT Swiss – CR1600
Bremsen: SRAM Force HRD
Lenker: Salsacycles – Cowbell 2
Lenkerband: Supacaz
Kassette: SRAM 11-46t
Schläuche: keine – Tubeless
Steuersatz: Acros Reifen: Maxxis – Rambler

Was meint ihr? Ist ein Bike statt 3 sinnvoll und Glück bringend? Oder ist am Ende des Tages N+1 doch das non plus ultra?

Sobald das Bike fertig aufgebaut ist folgt der nächste Beitrag und dann geht es weiter mit dem Umbau zum Monstercrosser!

 

 

Ein Gedanke zu „3 in1 Aufbauthread Rondo Ruut CF – Teil 1

  1. Sehr interessantes Projekt.
    Der Ansatz, dass n+1 nicht immer das Richtige ist geistert mir schon eine Weile im Kopf herum und das Ruut scheint mir ein geeigneter Kandidat zu sein, um sich der Sache einmal anzunehmen!

Senf dazu geben